Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2021 - Beitragshalbierung bei Lockdown

Liebe Sportfreunde, liebe Mitglieder,

vor gut einem Jahr hätte wohl niemand damit gerechnet, dass die Pandemie unser Leben derart beeinflussen würde. Die letzten Monate mussten wir viele Einschränkungen erleben, welche im Sinne des Gesundheitsschutzes richtig und wichtig waren.

Auch das gemeinsame Sporttreiben ist seitdem starken Einschränkungen unterworfen. Von Trainings in 10-er Gruppen, über verschiedene Desinfektionsmaßnahmen, bis hin zur kompletten Schließung der Hallen, haben wir alles erlebt.

Natürlich arbeiten wir weiter hart daran, so schnell wie möglich zu einem geregelten Trainingsbetrieb zurückkehren zu können. Wann dies sein wird, können wir aber bisher nicht sagen. Wir haben daher auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, die kommenden Beitragszahlungen zu halbieren, solange der Lockdown anhält und wir dies finanziell bewerkstelligen können.

Für eure Treue zu unserem Verein und eure Hilfe in den letzten Monaten möchte ich Euch allen sehr danken.

Bis hoffentlich bald zurück auf der Matte,

1. Vorsitzender, Matthias Nissen

Aikidojo Kiel im Judo Klub Kiel

In drei neuen Trainingsgruppen (Dienstag in der Gutenbergschule und Mittwoch/Sonntag in der Friedrich-Junge-Schule) trainieren unsere Takemusu-Aikidoka.

Wir freuen uns, euch im Judo Klub Kiel begrüßen zu dürfen.

Gern sind interessierte Teilnehmer zum Probetraining gesehen.

Neue Trainingsgruppe Judo

Ab Mittwoch den 26.08. bieten wir zwei neue Judo Trainingsgruppen an.

Kinder ab 5 Jahren sind ab 16.00 Uhr und Jugendliche ab 9 Jahren sind ab 17.00 Uhr gern in der Gdynia Sporthalle des Hans Geiger Gymnasiums gesehen. Auch Anfänger können gern vorbei kommen.