Aikido Judo Ju-Jitsu Shotokan-Karate Wado-Kai-Karate



Neue Dan-Träger Ju Jitsu

Atemlose Stille in der Friedrich-Junge-Schule. Prüfer Erwin Schulan, Gerhard Rodigast und Matthias Behm blicken mit prüfendem Blick. Donnernd durchbricht Markus Nitschmanns "KIAI" die Stille: beim Schlagen hilft das Ausatmen zur Sammlung der Kraft, aber Nitschmanns gefürchteter Kampfschrei lässt auch die Gegner erzittern. Die Kata dient zur Prüfung in den Meistergrad einer Kampfkunst, welche neben Nitschmann auch Alexandra Hundt und Sonja Lieck meisterhaft vollendeten und somit den 1. Dan-Grad Ju Jitsu erreichten.

Aber auch der von vielen als "schwerste Prüfung" betitelte höchste Schülergrad konnte verliehen werden. Tim Neumeister und Johanna Bodien stellten sich dieser Prüfung, zeigten die komplette Kata und brillierten mit ihren Vorkenntnissen zur Freude ihrer Trainer.

Herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen.