Aikido Judo Ju-Jitsu Shotokan-Karate Wado-Kai-Karate

Aktuelle News

3. Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft

Von seinen fünf Kämpfen bei der Norddeutschen Einzelmeisterschaft U14 
konnte Henrik vier Kämpfe gewinnen und hat einen tollen 3 . Platz 
erreicht. Dabei zeigte er ein großes Spektrum von Stand- und 
Bodentechniken  und konnte 3 Kämpfe durch Ippon gewinnen.

3. Platz bei der Landesmeisterschaft in Neumünster

Bei den Landesmeisterschaften in Neumünster konnte Henrik sich gegen 
starke Gegner durchsetzen und einen sehr guten dritten Platz erreichen.

Damit ist er für die Teilnahme an der Norddeutschen Einzelmeisterschaft U14 am 18.11.2012 in Oldenburg (Holstein) qualifiziert.
Wir wünschen Henrik für dieses Tunier viel Erfolg !

Henrik Beine weiter auf Erfolgskurs

Bei der heutigen Bezirks-Einzelmeisterschaft U14 in Klausdorf konnte 
Henrik Beine alle Kämpfe durch Ippon vorzeitig für sich entscheiden. Betreut wurde Henrik von unserer Jugendwartin Tanja Bock,
welche ihm mit ihrer Kampferfahrung hilfreiche Tipps geben konnte.

Vielen Dank für ihren tollen Einsatz, denn durch diesen ersten Platz ist Henrik
nun für Teilnahme an der Landesmeisterschaft am 11.11.2012 in Neumünster qualifiziert.
Mitreisende Fans sind immer willkommen
.

Training bei den Landestrainern

Henrik wurde von den  beiden Landestrainern D. Borchert und T. Cordts  eingeladen und hatte die Möglichkeit, im Stand - und Boden-Randoori neue Techniken zu lernen und bestehende Kenntnisse zu vertiefen.

Vielen Dank an die Landes-Trainer für diese Einladung.

1. Platz für Henrik Beine beim Jubiläumsturnier im TSV Klausdorf

Henrik Beine konnte beim Jubiläumsturnier im TSV Klausdorf erfolgreich Kämpfe bestreiten und gewann den zweiten Kampf mit Ippon durch einen sauberen Fußfeger.

Herzlichen Glückwunsch zu einem verdienten 1. Platz.

Tag des Sports in Kiel

Tag des Sports in Kiel

Auch am 16. Tag des Sports beteiligte sich der Judo Klub Kiel zusammen mit dem TuS Holtenau und der TSG Concordia Schönkirchen am breiten Sportangebot, welches laut Auskunft des Landessportverbandes gut 35.000 Besucher nach Kiel lockte. Mitmachaktionen für Klein und Groß und ein Bühnenprogramm gehörten ebenso zum Reportoire der eingeschworenen Gruppe wie der norddeutsche "Klönschnack" am Judo-Stand. So wurde sich rege mit ehemaligen, aktiven und zukünftigen Judoka über die möglichen Dojos in Kiel und Umland, die Athleten der vergangenen Olympischen Spiele und natürlich das Judo unterhalten.

Vielen Dank an alle Helfer für den gelungenen Tag.