Aikido Judo Ju-Jitsu Shotokan-Karate Wado-Kai-Karate

Aktuelle News

Sporthalle des Hans-Geiger-Gymnasiums wieder geöffnet

Die Reparaturen in der Sporthalle sind endlich abgeschlossen. Damit nehmen wir das Training ab Montag, dem 29.01.2018, für alle Gruppen wie gewohnt wieder auf. 

Wichtige Meldung: Trainingsausfall in der Sporthalle des Hans-Geiger-Gymnasium

Aufgrund eines Rohrbruchs in der Sporthalle des Hans-Geiger-Gymnasium fällt das Training auf unbestimmte Zeit aus. Wir melden uns so schnell es geht, wenn wir Neuigkeiten zur Wiederaufnahme des Trainings erhalten. Nähere Infos zum Rohrbruch findet ihr hier.

Kyu Prüfung zum Jahresende

Kurz vor Ferienbeginn gab es die letzte Kyu-Prüfung des Jahres in der Friedrich-Junge-Schule. Die Anzahl der Prüflinge war hoch.  Wir führten die Gürtelprüfung außerhalb des normalen Trainings an einem Samstag in der großen Halle der FJS durch. Wir gratulieren allen Teilnehmern für ihren neuen Kyu-Rang und freuen uns euch im neuen Jahr wieder beim Training zu begrüßen.

JKK Weihnachtsfeier 2017

Auch dieses Jahr hatten wir Besuch vom Weihnachtsmann zur Weihnachtsfeier im Jugendtreff Elmschenhagen. Wir feierten mit einem Kasperle-Theater für die Kleinen, Kaffee und Kuchen für jedermann und einer Geschenkverteilung vom Weihnachtsmann. Wir danken vielmals allen die mitgeholfen haben und mit uns dieses Jahr zusammen gefeiert haben. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit euch. 

Tag des Sports 2017

Auch in diesem Jahr waren wir wieder am Tag des Sports dabei. Auf dem Kieler Event mit mehr als 30.000 Besucher haben wir mit zwei Bühnenauftritten Judo als Sportart vorgestellt. Weitere Eindrücke und Informationen zum Tag des Sports findet ihr hier.

Neue Dan-Träger Ju Jitsu

Atemlose Stille in der Friedrich-Junge-Schule. Prüfer Erwin Schulan, Gerhard Rodigast und Matthias Behm blicken mit prüfendem Blick. Donnernd durchbricht Markus Nitschmanns "KIAI" die Stille: beim Schlagen hilft das Ausatmen zur Sammlung der Kraft, aber Nitschmanns gefürchteter Kampfschrei lässt auch die Gegner erzittern. Die Kata dient zur Prüfung in den Meistergrad einer Kampfkunst, welche neben Nitschmann auch Alexandra Hundt und Sonja Lieck meisterhaft vollendeten und somit den 1. Dan-Grad Ju Jitsu erreichten.

Aber auch der von vielen als "schwerste Prüfung" betitelte höchste Schülergrad konnte verliehen werden. Tim Neumeister und Johanna Bodien stellten sich dieser Prüfung, zeigten die komplette Kata und brillierten mit ihren Vorkenntnissen zur Freude ihrer Trainer.

Herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen.